Facebook Twitter Pinterest Youtube Foursquare Instagram Tumblr Issuu Google +
Folgen Sie uns auf

Flughäfen

Pescara ist mit einem modernen Flughafen ausgestattet, mit täglichen Flugverbindungen zu den wichtigsten italienischen (Bergamo, Cagliari, Catania, Olbia, Verona, Turin und Mailand) und zahlreichen ausländischen Städten (Barcelona, Bruxelles, Bukarest, Frankfurt, Düsseldorf, London, Oslo, Paris, Split).

Autobahnen

Alle Städte und Dörfer im abruzzischen Hinterland und im Gebirge sind problemlos zu erreichen, dank eines ausgezeichneten Straßennetzes und eines guten öffentlichen und privaten Busverkehr, der die Abruzzen mit den wichtigsten Städten Italiens und Europas verbindet.

Züge

The Pescara station, key point of the entire Abruzzese railway system is considered among the most modern in Europe.

Die Abruzzen sind durch moderne Autobahnen und ein effiziente Eisenbahnnetzwerk mit dem Norden und dem Süden sehr gut verbunden, dank ihrer strategischen Lage inmitten der Adriatischen Küste. Bologna, Neapel und Bari sind weniger als drei Stunden entfernt; Mailand und Venedig fünf Stunden.

Facebook

Twitter

VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Die Abruzzen sind eine einzigartige Region, wo man, eingebettet in der Natur, Ski fahren kann! Entdeckt die 21 Skigebiete und den Schneebericht hier > neve.abruzzoturismo.it/ neve.abruzzoturismo.it/bollettino #abruzzo #turismo #smartabruzzo #wildabruzzo pic.twitter.com/nyQiAtuW9H
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Es lebe der Wolf! Pretoro ist ein typisches Dorf, das an einem Felsen im Nationalpark der Majella liegt. Hier findet ihr das Naturschutzgebiet, wo die Wölfe leben. Das Bild ist von Roberto Tucci. Entdeckt mehr hier > bit.ly/2lTX9La #wildabruzzo #italianvillages pic.twitter.com/4gMDKJdsJy
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Sie ist in den #Abruzzen , die Ortschaft, die in der Liste der Zeitschrift Forbes den 6. Platz bekommen hat: mit guter Lebensqualität, wo man auch ohne ein grosses Vermögen gut investieren und mit wenig Geld leben kann. Wir reden von dem Ort @VisitCSA : bit.ly/2Dl9r91 pic.twitter.com/3qp8CV9Mg4
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Manchmal ist ein Bild mehr als tausend Wörter wert, wie dieses Blick auf die Majella, die sich im Casoli-See spiegelt, zeigt. Seid ihr schon mal dort gewesen? Ph Domenico Gargarella #wildabruzzo pic.twitter.com/aQpBdnp72l
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Eine Legende erzählt wie der Scanno-See entstanden ist! Während den Kampf gegen einem römischen Kaiser, rief König Battifolo ein Zauberer um Hilfe, der einige Zaubersprüche las und das Feld mit den römischen Soldaten mit Wasser füllten. bit.ly/2qx0GlA #Abruzzo #turismo pic.twitter.com/Sdip88Gexd

Pinterest


Newsletter

Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren?