Direkt zum Inhalt
x

Cagnano Amiterno

Wo befindet es sich: Es befindet sich im oberen Aterno- Tal und ist eines der Zugangstore im nordwestlichen Bereich des Gran Sasso Nationalparks und Monti della Laga. Die Gemeinde erstreckt sich über ein sehr großes Gebiet, das 13 Ortschaften die in 4 Fraktionen zusammengefasst sind (San Giovanni, Cagnano, Termine, Fiugni).

Wieso besuchen:im dreizehnten Jahrhundert gehörte Cagnano zu den Gründungsburgen von L’Aquila, momentan werden interessante, nstlerische und historische Motive erhalten. Das Gebiet bietet fast unberührte Landschaften, ideal für diejenigen, die den Kontakt mit der Natur lieben. Das bergige Gebiet, gegliedert und geprägt von tiefen Tälern, die von den Bächen, die in den Aterno münden, gegenzeichnet wurden, eignet sich für interessante Ausflüge: Das Cascina-Plateau ist bemerkenswert und wenig bekannt, mit seinen Quellen, Bächen und Dolinen, umgeben von einem natürlichen Amphitheater von Hasel-, Buchen-, Hainbuchen-, Ahorn- und Ornello- Wälder.

Was besuchen:

  • Kirche der Santi Cosma e Damiano: befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf die kleine Stadt, Torre. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert. Das Innere hat ein einziges Kirchenschiff von beträchtlicher Größe, die viereckige Fassade aus quadratischem Stein wird durch ein Portal mit einem rechteckigen Fenster aus dem Jahr 1811 bereichert;
  • Kirche von San Rocco: Nach dem Erdbeben von 1703, wurde sie fast vollständig wieder aufgebaut, wie die Stuckdekorationen aus dem 18. Jahrhundert belegen. Sie hat eine Halle und eine einfach verputzte Fassade, mit einem Portal und einem Fenster aus dem 18. und 19. Jahrhundert;
  • Dragonetti ein befestigtes Bauernhaus: aus dem XVII Jahrhundert, liegt mitten in der Ebene von Cascina, ein idealer Ort für Naturliebhaber.

Was essen: Sagne(Nudelart) und Bohnen, Fettuccine mit Wildschwein -Sauce, verschiedene Eiernudeln mit Weizen aus Solina und Buchweizenmehl, Trüffel- und Wildschwein -Spezialitäten, Arrosticini und Salsicce. Im August ist das Fest des Wildschwein ein obligatorischer Mussr Feinschmecker, die diese Orte besuchen.

POSIZIONE GEOGRAFICA

42.4572301, 13.2086442